Wort zum Mittwoch: Was kann ich tun?

Crashkurs zum umweltschützenden Menschen: Was kannst DU tun? Jeder Beitrag ist wichtig! Vom Verzichten auf Plastiktüten über Teilnahmen an Demos oder (aktuell eher) Online-Petitionen bis zur Investition in erneuerbare Energien. Du kannst in deinem unmittelbaren Umfeld mit gutem Beispiel vorangehen. Versuche aktiv zu werden, du kannst dich informieren oder Veränderung schaffen. Und nicht vergessen: Nährboden schaffen, keine Angst vor Fehltritten und Aufklärungsarbeit mit konkreten Maßnahmen auf allen Kanälen sind DIE Schlüssel für Implementierungserfolge, um unsere Erde in 100 Jahren noch bewohnen zu können‼

https://brennpunktkrefeld.de/23243/fridays-for-future/

UND natürlich: Mir folgen, kommentieren und den Newsletter abonnieren.
Bis dahin: Let´s make a difference!

Veröffentlicht von transferundevaluation

Wir sind die Gruppe 5 und haben uns dazu entschlossen die Aufgabe als Blogpost zu verfassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: